( 101 bis 105 ) von 105

Georg Weitenberg schrieb am 20.11.2004 01:10

Sehr geehrte ArGe Brasilien, Sehr geehrter Herr Kerkhoff,
als Briefmarkensammler (BRD) und als Familienforscher bin ich erfreut was es so alles gibt im www. Besonders möchte ich mich bedanken über die schnelle Zusendung des Buches 180 Jahre Sao Leopoldo, Rio Grande do Sul / Brasilien 1824-2004. Gerade habe ich das Buch von Dr. H.Blumenau , Deutsche Kolonie Blumenau, und auch Siedler am Itajajy voMaria Kahle gelesen. Es ist für mich interessant mehr über die Lebensweise der damaligen Einwanderer zu erfahren.
Besuchen sie auch mal meine Seite. http://www.weitenberg.de/ georg/wesekebrusque/
Mit freundlichen Grüßen Georg Weitenberg



Dr. Bernhard Jankowsky schrieb am 17.11.2004 01:10

Walter Bernatek sei Dank, dass er mich auf die homepage aufmerksam gemacht hat! Bleibt zu hoffen, dass sie eine nützliche Ergänzung zu den immer hervorragend gemachten Forschungsberichten darstellen wird, ohne in Konkurrenz zu ihnen zu treten.



Dr. Bernhard Jankowsky, Sao Paulo schrieb am 17.11.2004 01:10

1. Schön wäre es, wenn auch der weitere Kreis der Interessenten vom Wechsel an der Spitze der ArGe erfahren hätte. Bekanntlich ist Walter Bernatek dem Gründer der Arge, Karlheinz Wittig, als 1. Vorsitzender nachgefolgt.

2. Mit Genuss habe ich das instruktive Buch von Herrn Kerkhoff über die deutsche Einwanderung nach Sao Leopoldo gelesen, und ich bedauere es sehr, dass ich es versäumt habe, dort hinzufahren, als ich vor einigen Wochen in Porto Alegre war. Dort ist übrigens die alte “Postkathedrale” zu einer Gedenkstätte umfunktioniert worden, in der viel Interessantes zur deutschen Einwanderung zu sehen ist.



Othmar Kremser schrieb am 15.04.2004 00:54

Hallo Brasilienfreunde

Hab mir seit einigen Tagen diese Seite angesehen, gefällt mir sehr gut. Wünsche der Ar-Ge mit Ihrer Seite noch viel Erfolg.

Othmar Kremser
Kulturverein Hans Staden/Wien



Hartmut Fischer schrieb am 18.03.2004 00:54

Lieber Herr Kerkhoff, sehr geehrte ArGe Brasilien, ich freue mich riesig, dass sie den Weg in das weltweite Netz gefunden haben und beglueckwuensche sie zu ihrer wirklich gelungenen Homepage.Ich bin froh, dass wir Mitglieder jetzt auch auf diesem Wege weltweit praesent sind und die Moeglichkeit haben, weitere Kontakte,Informationen, und vor allem, neue Mitglieder, zu bekommen. Ich wuensche der ArGe Brasilien,dem Erschaffer dieser Seite, Herrn Kerkhoff, sowie dem Herrn Wittig, und allen Mitgliedern sowieso, alles Gute fuer die Zukunft, und verbleibe mit einem kameradschaftlichem Sammlergruß ihr Hartmut Fischer


<< erste Seite< vorherige Seitenächste Seite >letzte Seite >>

Gästebuch